Arena AufSchalke Buch

    Das Buch zur Arena AufSchalke hat ein klares Ziel. Es soll sie als „eine der heraus­ragensten Arenen in Europa“ darstellen, einen ganz besonderen Ort, der weit mehr ist, als ein Fußballstadion. Angesichts der Tatsache, dass der Initiator und Bauherr der Arena ein sehr bekannter und beliebeter Fußballverein ist, darf man dieses „mehr“ nicht vergessen. Allen muss klar werden, was das Besondere an der Arena ist und warum es sich lohnt, bei Events

    Das Buch soll zeigen, was die Arena ist. Die Aufgabe lautet also, die Arena für alle Zielgruppen in die Mitte zu rücken und gleichzeitig das Besondere zu beleuchten. Sie liegt mitten im Ruhrgebiet und damit praktisch im Zentrum Europas. Die Arena kann mehr als andere Locations: Architektur und Technik machen sie zu einem multifunktional nutzbaren Ort für Ereignisse in Sport, Musik, Kultur.

    In einer Rekordbauzeit von weniger als drei Jahren entstand im Herzen des Ruhrgebiets eine der modernsten Veranstaltungsstätten Europas – die Arena AufSchalke. Dank ihrer technischen Finessen, wie beispielsweise einem verschließbaren Dach und einem mobilen Naturrasenfeld, ist die Arena AufSchalke multifunktional nutzbar

    und nahezu allen Herausforderungen wie Konzerten und Fußballspielen mit über 60.000 Besuchern gewachsen. Daher ist ihre Entstehungsgeschichte auch ein wichtiger Teil dieses Buches geworden. Technische Highlights, die garantieren, dass an 365 Tagen im Jahr Fußballspiele und Popkonzerte veranstaltet werden können.

    Ideengeber und alleiniger Hausherr ist der FC Gelsenkirchen-Schalke 04. Für den Verein war der Bau dieses Stadions ein Meilenstein in der 100jährigen Vereinsgeschichte. Für die Region, die es in den vergangenen Jahren durch die Abkehr von der Montanindustrie nicht immer leicht hatte, ist die Arena AufSchalke ein wichtiges Symbol für den fortgeschrittenen Strukturwandel im Ruhrgebiet.

    Die vielseitige und bunte Vereinsgeschichte spiegelt sich im ausdrucksstarken Layout, Typografie mit kräftigen Farben und den bewegenden Fotografien: Es kommuniziert die Leidenschaft und Begeisterung, die Teil der Arena ist.

    In den ersten zweieinhalb Jahren ihres Betriebs konnte die Arena AufSchalke mit fünf Millionen Besuchern kühnste Erwartungen übertreffen. Doch auch abseits der Großveranstaltungen ist die Arena umfangreich nutzbar. Seien es Tagungen oder Jubiläen, Kongresse, Messen oder Betriebsfeiern, standesamtliche oder kirchliche Hochzeiten. Die hochmoderne Veranstaltungsstätte ist für jeden Fall gerüstet. So wird jedem Besucher klar, was auch die außergewöhnliche Technik nahelegt: Die Arena AufSchalke ist mehr als nur ein Stadion!